Behalten Sie die Kosten im Blick

10.000 bis 100.000 €
1,50 % p.a.
100.000 - 500.000 €
ab 500.000 €
1,00 % p.a.
1,25 % p.a.
2,50 %
einmalig
Günstiger als die Bank erlaubt

Kosten sind langfristig ein wichtiger Faktor, wenn es um Rendite geht. Darum zahlen Sie bei mir eine einmalige Einrichtungsgebühr i.H.v. 2,5 % und anschließend nur noch die Servicegebühr für den Zeitraum der Betreuung. Weitere Anpassungen bei Ihrer Geldanlage sind kostenlos.

Das hält die Kosten langfristig niedrig und steigert dadurch Ihre Rendite.

In Euro. Grafik dient nur zu Illustrationszwecken.

Neben den Kosten für die Beratung fallen auch fondinterne Kosten an. Diese sind in den Kursentwicklungen bereits enthalten und bewegen sich bei meinen Empfehlungen zwischen 0,36 und 0,44% p.a. je nach Portfoliostruktur.

Bei den meistverkauften Investmentfonds der Banken liegen die Kosten im Schnitt bei jährlich 2%.

Doch viel mehr ins Gewicht fallen die Kosten für schlechte Beratung und Betreuung. Denn dadurch sind viele Anleger in die falschen Produkte zur falschen Zeit investiert und verpassen wertvolle Renditen.

Vergleich

*Angaben sind ohne Gewähr.